Welche Handsprüher für den Garten gibt es?

Anfangs brauchte ich nur einen Wassersprüher um die Blätter von bestimmten Pflanzen auf meiner großen Terrasse feucht halten zu können.

mehr Handsprüher —> * Hier ansehen

Der feine Sprühnebel verhindert bei vielen großblättrigen Zierpflanzen das frühzeitige vertrocknen und absterben der Blätter. Mein alter Handsprüher war in der Benutzung recht anstrengend und umständlich so das ich mir einen Drucksprüher mit größeren Wasservorrat bestellte.

Ob für den Garten, das Gewächshaus oder für meine Zimmerpflanzen mit dem neuen Handsprüher zum aufpumpen war ich sehr zufrieden. Jetzt benötige ich auch keine kleine Gießkanne mehr da man den Sprühkopf auch auf Wasserstrahl einstellen und so ganz leicht auch die Erde in den Töpfen gießen kann. Der Wasservorrat in meinem handlichen Drucksprüher ist groß genug so das ich meine Balkonkästen und alle Pflanzen auf der Terrasse mit nur einmal nachfüllen einfach dosiert mit dem nötigen Wasser versorgen kann. Zusätzlich habe ich mir noch einen zweiten Pumpsprüher bestellt, mit dem ich einfach und sicher Schädlingsbekämpfungsmittel im Garten versprühen kann.

Auswahl an Handsprüher —> * Hier

Es gibt folgende Handsprüher:

Pumpsprüher
Drucksprüher

Schreibe einen Kommentar