Was ist Pool Alarm für Kinder und was gibt es?

Für Kindersicherheit am Pool für Reisen und Garten. Nicht immer ist es möglich seinen Pool rund um die Uhr gegen unbefugte Benutzung durch Kinder schützen zu können. Es genügt nur ein kurzer Augenblick der Unachtsamkeit und schon kann ein Kleinkind ins Wasser fallen. Ob zu Hause oder auch unterwegs im Urlaub am Strand oder Hotel Pool ist es möglich durch einen geeigneten Pool Alarm seine Kinder vor Gefahren durch Wasser zu bewahren.

Auch wenn der Aufbau von Poolzäune möglich ist, so eine Sicherung ist sehr aufwendig und kostenintensiv, eine Eignung für Unterwegs ist praktisch nicht vorhanden. Deshalb habe ich mich viel mit dem Thema Schutz gegen ertrinken im Gartenteich und Pool beschäftigt. Dabei kamen für mich nur zwei sehr zuverlässige Methoden in Frage, welche geringe Kosten verursachen und einen eher geringen Installationsaufwand voraussetzen.

Einmal wäre das eine mobile Lösung für den Urlaub, bei dem die mitreisenden kleinen Kinder bei ihrem Aufenthalt in der Nähe von einem Pool, am Meer oder an einem Badesee ein spezielles Armband tragen. So bald der Nachwuchs seine Hand in das Wasser taucht wird am Empfänger ein Warnsignal empfangen so das man als Eltern sofort eingreifen kann. Bei einem Poolalarm für den eigenen Garten würde ich mich für Bewegungsmelder mit einem kabellosen Empfängermodul entscheiden, welche zuverlässig darüber informieren wenn sich eine Person im Bereich am Teich oder am Pool aufhalten.

Der Vorteil einer solchen Wasserbecken Sicherung ist, der Alarm wird schon vor dem betreten des Wassers ausgelöst. Auf dem Wasser schwimmende Signalgeber für Alarmanlagen welche auf Wasserbewegungen reagieren haben durch Wind zu viele Fehlfunktionen und fallen oft durch eindringendes Wasser aus.

* Hier möchten wir näher eingehen auf folgende Pool Alarm Geräte die es gibt:

Auswahl an Pool Alarm

Pool Alarmband für Kleinkinder

Pool Alarm mit Bewegungsmelder

Schreibe einen Kommentar