Was ist ein Blumenkranz?

Es gibt mehrere Einsatzmöglichkeiten für einen Blumenkranz. Einmal kann man ihn an die Tür hängen und so Gäste herzlich willkommen heißen. Man kann ihn aber auch an einer Wand befestigen. Vor allem in einer Landhaus-Küche wertet ein passender Blumenkranz eine einfarbige Wand auf. Was man dann hinein bindet, bleibt jedem selbst überlassen. Beliebt sind Zitronen, Zwiebeln, Paprikaschoten, Kornähren usw., im Mix mit karierten oder weißen, bestickten Zierbändern.

mehr Auswahl -> Blumenkranz —> * Hier ansehen

Ein Blumenkranz kann ebenso den Tisch oder das Sideboard schmücken, wenn er ähnlich dem Adventskranz gestaltet wird. Es müssen auch nicht immer ausschließlich Blumen eingearbeitet werden. Äpfel und Blätter bzw. Blätterranken etwa können einen schönen Herbstkranz verzieren. Für die Küche sind auch kleine Küchengeräte, wie winzige Nudelhölzer, Kochlöffel, Reiben, Fleischklopfer usw. beliebte Schmuckelemente. Für jede Jahreszeit lässt sich ein entsprechender Blumenkranz gestalten, aber auch Motto-Kränze sind möglich. Wie wäre es z. B. mit einem Kranz mit Kürbissen und Spinnweben zu Halloween?

Man kann aber einen Blumenkranz auch ins Haar binden, beispielsweise als Schleier-Alternative auf der Hochzeit oder aber als Haarschmuck für die Blumenkinder. Als Geschenk eignen sich Blumenkränze ebenfalls. Um die Kränze lange schön aussehen zu lassen, können sie mit dem Staubsauger vorsichtig abgestaubt werden. Haarlack lässt die Blumen und andere Zierelemente länger haltbar werden und vermindert das Einstauben. Auf diese Weise hat man an jedem Blumenkranz lange Freude haben.

Blumenkranz —> * Hier

Schreibe einen Kommentar