Teststreifen für Pool für einen schnellen Poolwasser Test

Die einfachste und Kosten günstigste Möglichkeit um die Qualität von Poolwasser messen zu können ist die Verwendung von Teststreifen. Die Genauigkeit dieses einfachen Messverfahren hängt im wesentlichen von der richtigen Handhabung des Pooltesters ab.

mehr Pool Teststreifen —> * Hier ansehen

Die aus Papier bestehenden Teststreifen müssen einfach nur in das Beckenwasser getaucht werden und zeigen dann durch eine Verfärbung den pH Wert und Chlorgehalt an. Wichtig bei der Verwendung von Teststreifen ist, das die Zeit zwischen eintauchen und ablesen genau eingehalten wird weil sich ansonsten das Messergebnis verändert und dann nicht mehr genau ist. Auch auf das Haltbarkeitsdatum welches auf der Verpackung steht muss geachtet werden, im Schnitt beträgt diese zwei Jahre. Wer nur mal zwischendurch eine schnelle Wasseranalyse in seinem Schwimmbecken oder Whirlpool durch führen möchten, für den sind Teststreifen der ideale Pooltester.

Die Schnellteststreifen für den Pool werden zu 50 Stück in einer vor Feuchtigkeit geschützten und sicher verschließbaren PVC Dose angeboten. Gemessen werden kann mit dem Schnelltester der pH Wert, Chlorgehalt, Alkalinität und Algizid.

Die einfache Wasseranalyse erfolgt indem der schmale Teststreifen aus Papier in das Poolwasser getaucht wird und dann nach einer vorgegebenen Zeit der Wert anhand der Verfärbung abgelesen werden kann. Die Vergleichstabelle mit Farbskala befindet sich gut ablesbar direkt auf der Rückseite des Behältnis.

Pool Teststreifen —> * Hier

Schreibe einen Kommentar