Rosenseife

Rosenseife – Als Rosenseife kann sich eine Seife dann zu Recht bezeichnen, wenn sie die Form und/oder den Duft einer Rose hat. Rosenseife gehört zu den beliebtesten Seifen. Neben der klassischen Form gibt es diese betörend duftende Seife auch als Flüssigseife zu kaufen, wenngleich hier nur der Duft rosenähnlich ist.

In Rosenform werden feste Seifen hergestellt, wobei die optische Gestaltung bereits ein ganz besonderes Highlight darstellt. Aber auch Blockseifen sind im Handel erhältlich. Mit dem typischen Aroma der Königin der Blumen kommen Wellness und Wohlbefinden in jedes Bad.

mehr Auswahl -> Rosenseife —> * Hier ansehen

Inhaltsstoffe von Rosenseife:

Mit einer sanften und milden Reinigung kann die Rosenseife auch empfindliche Haut gut reinigen, weil sie einen feinporigen Schaum bildet. Pflegende Wirkstoffe in Kombination mit dem Rosenöl und ein gewisses Maß an für die Fetten, welche den Schutzmantel der Haut stabilisieren helfen, sind die Inhaltsstoffe der beliebten Seife. Es gibt aber auch Bio-Seifen mit ganz natürlichen Inhaltsstoffen.

Weil diese Seife hautschonende und rückfettende Substanzen enthält, kann trockene oder auch reifere Haut gut mit Rosenseife gereinigt werden. Gern wird Rosenseife als Dekoration des Badezimmers genutzt. Der Duft der Rosenseife sorgt zugleich für ein angenehmes Dufterlebnis, belebt die Sinne und hellt die Stimmung auf. Rosenseife kann man mit etwas Geschick auch selbst herstellen, Anleitungen dazu finden sich im Internet.

Rosenseife —> * Hier

Schreibe einen Kommentar