Regenwassertonne für Gartenbewässerung

Regenwassertonne für die Gartenbewässerung – Zum auffangen von kostenlosen Regenwasser um Pflanzen gießen zu können werden Wassertonnen benötigt die sich ohne großen Aufwand auf einem festen Untergrund aufstellen lassen. Da diese Wassertonnen vorwiegend gut sichtbar im Garten stehen, gibt es sie auch sehr kunstvoll gestaltetet zum Beispiel als Weinfass oder Amphore. Wichtig war für mich bei unseren Regenwassertonnen, das sie ein möglichst großes Fassungsvermögen haben und Lichtdicht verschließbar sind damit sich keine Algen darin bilden können.

mehr Auswahl -> Regenwassertonne —> * Hier ansehen

Hochwertige Regenwassertonnen bestehen aus bruchsicheren Kunststoffen welche UV beständig und Lichtundurchlässig sind. Dadurch ist eine lange Lebensdauer gegeben und es wird auch ein Algenwachstum durch Tageslicht zuverlässig verhindert.

Zur einfachen Wasserentnahme sind viele Wasserbehälter zum aufstellen im Freien mit einem Wasserhahn ausgestattet an dem auch ein Gartenschlauch befestigt werden könnte. Idealerweise wird die Wassertonne mit einem Sockel angeboten damit sich unter den Wasserhahn ein Gießkanne stellen lässt. Möglich ist auch die Verwendung einer Tauchpumpe die das Regenwasser aus der Gartentonne zum bewässern heraus befördern kann.

Angeboten werden Regenwassertonnen mit einem Fassungsvermögen von 210 bis 500 Liter, wobei es auch noch sehr dekorative Behälter zum Wasser sammeln mit 50 oder 100 Liter gibt.
Damit Regentonnen sich optisch besser in einen schön gestalteten Garten einfügen, sind diese in allen Farben und mit verschiedenen Oberflächenstrukturen erhältlich. Sehr beliebt dabei ist eine Holzoptik oder Steinoptik die mehrfarbig eingefärbt täuschend echt wie ein schönes Holzfass oder natürliche Steine wirken kann,

Ich finde das Regenwasser auffangen in einer oberirdisch aufgestellten Wassertonne sehr sinnvoll ist und dabei hilft Wasserkosten im Garten erheblich sparen zu können. Ein weiterer Vorteil ist, Regenwasser enthält keine keimtötenden Zusätzen wie Chlor und beinhaltet weniger Kalk so das es viel weicher als Leitungswasser ist.

Regenwassertonne —> * Hier

Schreibe einen Kommentar