Regenwasserfilter für Zisternen und Regentonnen

Regenwasserfilter für Zisternen und Regentonnen. Aufgefangenes Regenwasser von Dachflächen ist immer etwas verschmutzt so das eine Reinigung sinnvoll ist bevor es in einem Auffangbehälter gelagert werden soll. Aus diesem Grund gibt es einfach montierbare Regenwasserfilter welche abhängig von ihrem Filtersystem grobe bis sehr feine Verunreinigungen aus dem Wasser heraus filtern können.

mehr Auswahl -> Regenwasserfilter —> * Hier ansehen

Ideal finde ich sehr leicht herausnehmbare Filtereinsätze die sich gut reinigen lassen um immer wieder Verwendbar zu sein. Regenwasser wird vorwiegend durch Laub, Insekten, Vogelkot und Staubpartikel aus der Luft verschmutzt und würde somit nicht gereinigt jedes Bewässerungssysteme verstopfen und den Boden von Regentonnen füllen so das sich der nutzbare Wasservorrat mit der Zeit immer mehr verringert.

Zuverlässig funktionierende Regenwasserfilter gibt es passend als Fallrohrfilter und Zisternenfilter mit herausnehmbaren Filtereinsatz der sich sehr einfach reinigen lässt. Die vorwiegend aus sehr bruchsicheren Kunststoff bestehenden Filter werden einfach ohne großen Aufwand zwischen den Zulauf zu einer Regentonne oder Zisterne gesteckt. Falls sich viele Laubbäume und Büsche in der Umgebung befinden, sollten die Filtereinsätze monatlich kontrolliert und gegebenenfalls gereinigt werden. Bei der Auswahl des richtigen Filtersystems für gesammeltes Regenwasser muss der vorhanden Rohrdurchmesser beachtet werden, um eine möglichst dichte Verbindung garantieren zu können. Wählbar sind grobe Filter und feine Filternetze so das es für jeden Verwendungszweck den passenden Filtereinsatz gibt.

Die Verwendung von nur aus wenigen Teilen bestehende Regenwasserfilter sorgt dafür das sich keine Schmutzpartikel im Auffangbehälter ansammeln können und verhindert auch das verstopfen von Bewässerungssystemen welche mit kostenlosen Regenwasser versorgt werden.

Regenwasserfilter —> * Hier

Schreibe einen Kommentar