Pool für Hunde im Garten aufstellen

Sommer bei zu warmen Temperaturen jeder Zeit abkühlen können. Ältere, langhaarige und auch übergewichtige Hunde schwitzen bei hohen Außentemperaturen besonders stark und freuen sich immer wenn sie sich durch Wasser in einem aufgestellte Plastikbecken Abkühlung verschaffen können.

mehr Auswahl -> Pool für Hunde —> * Hier ansehen

Das aufgestellte Badebecken für Hunde sollte einen möglichst flachen Rand haben, damit Haustiere bequem hinein und auch wieder heraus klettern können. Spezielle Materialien sorgen dafür, das der Pool für Hunde nicht durch die Krallen beschädigt werden kann. Der Poolboden sollte Antirutsch beschichtet sein um Verletzungen vorzubeugen. Es gibt runde und eckige Hundepools damit man sie auch Platzsparend auf einer Terrasse aufstellen kann.

Der runde Hundepool aus PVC hat einen Durchmesser von 160 cm und eine Höhe von 30 cm. Die Außenwand ist hellblau und der für Haustiere rutsch sichere Boden und die Innenwand haben die Farbe dunkelblau. Zum Aufbau muss das Plastikbecken nur auseinander geklappt werden, so das ein aufwendiges aufpumpen nicht notwendig ist. Leicht zusammenfaltbar mit einem geringen Gewicht von nur 7,2 kg kann das Wasserbecken bei Nichtgebrauch einfach verstaut werden. Zum leichteren Wasser ablassen befindet sich an der Seitenwand ein Schraubventil.

Pool für Hunde —> * Hier