Pool Alarm mit Bewegungsmelder eine tolle Sache

Um einen bestimmten Bereich im Garten vor unbefugten Zutritt schützen zu können, genügt es kabellose Bewegungsmelder zu installieren welche mit einem Empfänger verbunden sind. So bald sich ein Mensch oder Tier in den zuvor bestimmten Gebiet aufhält wird ein hörbarer und sichtbarer Alarm ausgelöst. Deshalb eignen sich Witterungsbeständige Bewegungsmelder mit Infrarot Technik auch als Kinderalarm zum absichern von Pools, Wasserbecken, Regentonnen und Gartenteichen. Der große Vorteil von Sicherungssysteme mit Überwachung von Bewegungen ist, das ein Alarm schon ausgelöst wird bevor ein Kind oder Haustier in das Wasser hinein fallen kann.

mehr Bewegungsmelder —> * Hier ansehen

Ich selbst nutze auch einen Gartenalarm mit zwei Batterie betriebene Bewegungsmelder, den ich selbst installiert habe. Es war wirklich sehr einfach die beiden Melder an der Wand zu befestigen und so einzustellen das sie mir einen optimalen Schutz bieten.

Beim Kauf der modernen Alarmanlage sollte man darauf achten das diese für den Außenbereich geeignet ist und unabhängig von einer Steckdose in Betrieb genommen werden kann. Ich finde es wirklich toll das man mit einfachen Mitteln wie einen universell einsetzbare Bewegungsmelder für mehr Sicherheit im Garten und am Haus sorgen kann.

Das Drahtlose Alarm Set ist für den Außenbereich und auch für Innen bestens geeignet. Es besteht aus zwei witterungsbeständige Bewegungsmelder welche die Umgebung an einem Pool, Haus oder in einer Einfahrt sicher überwachen können. Der mobile Empfänger zeigt durch die blaue LED Anzeige und einem einstellbaren Signalton mit laut, leise und stumm an, wenn sich eine Person oder größeres Tier in dem überwachten Bereich aufhält. Mit diesem zuverlässigen Alarmsystem werden Bereiche gesichert die sich bis zu 20 m entfernt von den beiden Bewegungsmeldern befinden. Der Abstand von Sender und Empfänger kann bis zu 100 m betragen so das das Funksignal jeder Zeit sicher übertragen wird. Durch die automatische Code Lernfunktion erkennt der Empfänger die Sender welche zuvor beide gleichzeitig für etwa 15 Sekunden direkt vor den Alarmgeber gestellt werden müssen. Die Stromversorgung erfolgt Netzunabhängig über Handelsübliche Batterien.

Die zwei Bewegungsmelder können angeschraubt oder auch nur auf eine Poolmauer, Fensterbank oder Gartentisch gestellt werden um dann dort einen ganz bestimmten Bereich vor unbefugten Betreten zu schützen.

Bewegungsmelder —> * Hier

Schreibe einen Kommentar