Eine Gartenbank aus Polyrattan ist sehr wetterbeständig

Der Vorteil von Polyrattan gegenüber Naturrattan ist die überzeugende Wetterbeständigkeit. Die meist 4mm breiten Polyethylen Streifen werden um ein Gestell aus Aluminium geflochten und bilden so einen festen Verbund der besonders langlebig und belastbar ist.

mehr Auswahl Gartenbank aus Polyrattan —> * Hier ansehen

Wir haben bereits mehrere Gartenmöbel aus Polyrattan und suchten jetzt noch zur Ergänzung eine passende Sitzbank mit Armlehnen und hoher Rückenlehne. Das von uns ausgesuchte Rattansofa sieht nicht nur optisch sehr schön aus, auch die hervorragenden Sitzeigenschaften haben uns sofort überzeugt. Besonders toll finden wir das auch unter der großen Sitzfläche eine Rattanbespannung vorhanden ist welche fast bis zum Boden geht so das dieses Model wirklich sehr edel und massiv wirkt. Gerade wenn eine Gartenbank immer im Freien steht und jeglichen Witterungsbedingungen ausgesetzt ist, dann ist eine UV beständige und leicht zu reinigende Oberfläche sehr wichtig welche nur bei hochwertige Rattanmöbel gegeben ist. Auch überzeugt hat uns das sehr geringe Gewicht für einen so stabilen Zweisitzer und das dieses tolle Möbelstück für den Garten bereits komplett montiert war.

Die stylische Rattanbank für Innen und Außen wird hier als Zweisitzer mit einer Breite von 117 cm in der Farbe schwarz angeboten. Das sehr stabile verschweißte Untergestell ist aus Aluminium welches pulverbeschichtet ist. Der Kunstrattan besteht aus Wetterbeständigen Polyethylen welches besonders robust und langlebig ist. Mit einer Sitzhöhe von 51 cm und einer Gesamthöhe von 86 cm können zwei Personen sehr bequem auf der Gartenbank sitzen welche zusätzlich noch mit einem schwarzen Sitzkissen ausgestattet ist. Obwohl die Sitzbank für Garten, Balkon, Terrasse oder Wintergarten sehr massiv und robust wirkt wiegt sie gerade mal 11 kg. Die vier Standfüße sind mit einer Aluhülse geschützt so das auch ein Aufstellen auf steinigen Untergrund möglich ist.

Gartenbank aus Polyrattan —> * Hier

Schreibe einen Kommentar