Welche Arten von Aufroller für die Poolplanen gibt es?

Die Aufgabe von Aufrollsysteme für Poolplanen besteht in der besonders einfachen Verwendung von Schutzfolien welche große Schwimmbecken vor Schmutz und Wasserverdunstung schützen sollen. Poolplanen Aufroller gibt es fahrbar aus Aluminium oder Edelstahl.

mehr Pool Planen Aufroller —> * Hier ansehen

Während der Badesaison wird ein Pool mindestens einmal am Tag mit seiner Plane aufgedeckt und auch wieder abgedeckt. Damit das schnell und einfach funktioniert gibt es viele verschiedene Aufroller für Poolfolien welche absolut Rostfrei aus Aluminium, Kunststoff oder Edelstahl bestehen müssen. Wer seine Poolplane nicht täglich nutzt und den Aufroller am Poolrand als Störend empfindet, der kann auch einen Fahrbaren PVC Planenaufroller verwenden.

Die Benutzung eines System zum aufrollen von Poolplanen erfolgt über eine seitlich angebrachte Handkurbel welche sehr leicht ohne großen Kraftaufwand zu bedienen ist. Mit Hilfe von spezielle Haltebänder wird die auf dem Wasser schwimmende Schutzfolie mit dem Aufroller verbunden. Die Aufrollstange ist in der Länge einstellbar und hat eine Mindestbreite von 3 m welche bis zu 4,8m, 5,0 m und 5,7 m verschiebbar ist.
Egal welches System man zum aufbewahren seiner Schutzplane benutzen möchte, es erleichtert die Verwendung einer Schutzplane für den Pool enorm und spart viel Zeit.

Auswahl Poolplanen Aufroller —> * Hier

Diese Arten von Poolplaner Aufroller gibt es:

Aufroller Pool Aluminium
Aufroller Pool Edelstahl
Aufrollsystem Poolplane Fahrbar
Haltebänder für Aufroller Poolplane

Schreibe einen Kommentar